Aufgebraucht und leergemacht #2

Und schon wieder ein aufgebraucht Post. Aber hier handelt es sich hauptsächlich um Produkte, in denen noch winzige Reste enthalten waren, die ich jetzt endlich mal verbraucht habe, damit es Platz im Schrank gibt.

DSC_0002

Körperpflege:

Balea leichte Bodylotion

Hier schon einmal vorgestellt. Eine gute, durchschnittliche Pflege, die schnell einzieht.

Nachkauf: ja, allerdings habe ich jetzt erstmal die Variante von Aldi Süd.

The Body Shop Honeymania Duschgel

Hier bereits vorgestellt. Die Flasche ist eigentlich noch nicht leer, der Inhalt wohnt nur in meinem Seifenspender, deswegen stelle ich es hier schon mit vor. Das Duschgel an sich finde ich super ergiebig und gut, aber der Duft ist nicht 100% meins.

Nachkauf: eine andere Duftrichtung könnte ich mir gut vorstellen.

DSC_0004

Haarpflege

Ihre Klassiker Henna Shampoo

mein absoluter Dauerfavorit! Muss ich dringend vorstellen.

Nachkauf: immer wieder!

lavera Apfel Shampoo

Roch sehr stark künstlichem Apfel, erstaunlich stark für ein NK-Shampoo. Pflegeleistung war in Ordnung, leider vertrage ich die meisten Shampoos nicht mehr.

Nachkauf: nein

lavera Repair-Pflege Spülung

ein sehr angenehmer Rosenduft. Leider war die Pflegeleistung. Meine Haaren waren sehr strohig und verknoteten schnell, mehr als ohne Spülung.

Nachkauf: nein

Camille Rose Naturals Curlaide Moisture Butter

Eine sehr gute Leave-In Pflege, aber in Deutschland nur sehr schwer zu bekommen. Dann lieber die Propolis Creme.

Nachkauf: ja, wenn es einfacher zu haben wäre.

DSC_0006

Gesichtspflege

Avène Thermalwasserspray

Ein angenehm feiner Sprühnebel, der im Sommer wunderbar erfrischt und auch sonst eine angenehme Bereicherung in der Hautpflege ist.

Nachkauf: ja

Primavera Reinigungsmilch Neroli Cassis

Hier habe ich sie schon mal vorgestellt. Ich bin immer noch zufrieden, mehr kann ich meinem Review nicht hinzufügen.

Nachkauf: ja, wenn ich die von alva geleert habe durchaus möglich

Dr. Scheller organic apothecary – Bio Thymian

Hier vorgestellt. Eine gute, durchschnittliche Gesichtspflege.

Nachkauf: eher nein, ich möchte erstmal auf zu viele ätherische Öle verzichten.

5 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge